Meine Philosophie 

Als unabhängiges Organ der Rechtspflege berate und unterstütze ich meine Mandanten auf fast allen Rechtsgebieten: erfahren, wertegebunden, respektvoll und direkt.

Erfahren. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung als Rechtsanwalt bin ich in der Lage, Konflikt- und Lösungspotentiale in einem Fall zu erkennen, die man nicht in Vorlesungen lernen kann. Natürlich ruhe ich mich auf dieser Erfahrung nicht aus, sondern bilde  mich in meinen Tätigkeitsbereichen ständig und regelmäßig fort.

Wertegebunden. Ich möchte mehr sein, als ein gut ausgebildeter und erfahrener Jurist. Als bekennender Christ bemühe ich mich darum, der Verantwortung gegenüber meinen Mandanten dadurch gerecht zu werden, dass ich meinen christlichen Glauben auch im anwaltlichen Berufsalltag zum Maßstab meines Handelns mache.

Respektvoll. Ich möchte mit Mandanten, Kollegen, Richtern, Behörden und auch Gegnern stets offen und respektvoll umgehen. Das mindert nicht meine Fähigkeit oder meinen Willen, die Position meines Mandanten interessengerecht und erfolgreich zu vertreten. Ganz im Gegenteil: Gerade diese Umgangsform kann Lösungen ermöglichen, die dem "Rechtsweg" oft verschlossen sind.

Direkt. Über die letzten Jahre hinweg habe ich die Vorzüge und Freiheiten des Praktizierens in Einzelkanzlei kennen und schätzen gelernt. Ich habe mich daher ganz bewusst dafür entschieden, jeden Fall allein zu bearbeiten und zu verantworten, kein großes Büro zu unterhalten und keine Mitarbeiter zu beschäftigen. Daraus folgt Ihr Vorteil: Sie kommunizieren immer mit mir direkt.